Mi., 01. Sept. | Webinar

Sponsoren-Akquise für Verbände & Institutionen

Von der Kontaktrecherche bis zum Vertragsabschluss.
Sponsoren-Akquise für Verbände & Institutionen

Zeit&Ort / Time&Place

01. Sept., 14:00 – 22. Sept., 15:00
Webinar

Details/About

"Ich  fand den Workshop wirklich sehr gut! Der größte Mehrwert für mich ist die SPIN-Technik und die Erkenntnis, dass ich mehr Fragen stellen muss.  Die Hausaufgaben waren auch sehr sinnvoll, da man so „gezwungen“ war  sich jede Woche mit dem Inhalt des Workshops zu beschäftigen."

Bianca Wagner, Leiterin Sponsoring & Engagement, Festspiele Mecklenburg-Vorpommern gGmbH

"Gespräche zu planen und sich Gedanken über den Gesprächsverlauf zu machen - vor allem über den Ansprechpartner  und wie man sich darauf vorbereitet, hat mir sehr weitergeholfen"

Klaus Kottwitz, Fachbereich Mitgliederbetreuung, Deutsche Säge- und Holzindustrie Bundesverband e. V. (DeSH)

Ihr Investement und was Sie bekommen:

Finden Sie Ihren persönlichen Stil, um Unternehmen anzusprechen und als Sponsoring-Partner für Ihre Veranstaltungen zu gewinnen. Anhand der SPIN-Technik lernen Sie erfolgreich passende Unternehmen zu identifizieren, die richtigen Ansprechpartner zu finden, anzusprechen und zu überzeugen.

Einführung – Die Motive des Sponsors

Vorbereitung der Akquise - Recherchemethoden

  • Wie finde ich den richtigen Ansprechpartner und seine Kontaktdaten?
  • Vorbereitung des Verkaufsgesprächs (Akquise-Pitch)
  • Wie wichtig ist das Verkaufsgespräch?
  • Problemlösung ist unser Angebot
  • Verkauf ist Gespräch und kein Monolog
  • Allgemeine Schritte des Akquise-Anrufes
  • Sei du selbst! Charakter hat Vorrang

Akquise-Praxis

  • Einführung SPIN-Technik (Situation Problem IImplication (Konsequenz und folgende Implikation) Need-Payoff (Lösung durch Synergie der Gegenleistung)
  • Schreiben Sie Ihren eigenen Akquise-Leitfaden

einen Monat später: Catch-up Zoom-Gruppen-Call

Investition: €612 zzgl. MwSt.

Termine:   

Mittwoch, 1. September, 14 - 15 Uhr

Mittwoch, 8. September, 14 - 15 Uhr

Mittwoch, 15. September, 14 - 15 Uhr

Mittwoch, 22. September, 14 - 15 Uhr

Share